Datum: 25-06-2022
Ort: Polderhuis Westkapelle

Vom 25. Juni bis 10. Oktober ist die Ausstellung "Zeeuwsmeisje“ von Rem van den Bosch im Polderhuis zu sehen.

Fotoausstellung "Zeeuws Meisje" van Rem van den Bosch

Der Fotograf Rem van den Bosch (Rotterdam, 1974) hat dem Zeeland Girl ein neues Gesicht gegeben. Dank der Fotos von Rem van den Bosch hat sich das Zeeland Girl von der typische Spruch für Zeeland "ons Zeeuwen bin zuunig“ (Einwohner von Zeeland sind sparsam) zu einer vielfarbigen Ikone der Identität von Zeeland entwickelt.

Die Ausstellung zeigt eine Auswahl der Fotos, die Van den Bosch für seine drei Bücher gemacht hat mit den Titeln: Zeeland Girl #Freedom, #Equality und #Brotherhood. Die Fotostrecke haucht dem Erbe der regionalen Tracht neues Leben ein. Frauen, Männer und Kinder posieren in perfekt passenden Walcheren-Kostümen mit all dem authentischen Schmuck, aber aus Stoffen in allen Farben des Regenbogens.

Mehr Information

Alle gezeigten Fotos stehen zum Verkauf. Die Maße können in Absprache mit dem Fotografen angepasst werden. Inspiriert von den farbenfrohen Kostümen fertigte die Handwerksgruppe De Mutsen gehäkelte Tücher und Armstulpen, sogenannte Labadissen, in verschiedenen Farben an, die während der Ausstellung im Museumsshop erhältlich sind.

Die Ausstellung kann während der Öffnungszeiten kostenlos besucht werden.